Videos

Interview mit Jonas aus der Roten Straße

Stell dir vor, deine Wohnung fällt in sich zusammen und dein Vermieter möchte, dass du das bezahlst – so geschieht es gerade in der Roten Straße in Göttingen.Wir haben Jonas aus der Roten Straße interviewt. Er erklärt die aktuelle skandalöse Situation und zeigt ganz anschaulich, wie das Studentenwerk Göttingen die Häuser bewusst verfallen lässt.Wir senden solidarische Grüße an die Bewohnerinnen und Bewohner der Hausprojekte in der Roten Straße! Ob Ungdomshuset, Rote Flora oder Rote Straße – Wir bleiben Alle!Weitere Informationen findet ihr immer wieder hier und vor allem auf dem Blog der Roten Straße: redstreet.noblogs.org

Posted by Wohnrauminitiative Göttingen on Freitag, 20. Oktober 2017